Krebs-Prophylaxe

Um eine profunde Prophylaxe gegen ein zukünftiges sogenanntes Krebswachstum aufzubauen, muss ich alle Zellzwischenräume meines Körpers erst mal generell auffüllen. Denn bislang  wurde ja mein Körper nur geringfügig versorgt. Daher ist es notwendig über einen gewissen Zeitraum hoch dosiert Vitamin B17 zuzuführen. Siehe Grafik unten. Danach würde ich dann weiterhin regelmäßig und dauerhaft

100 mg reines B17 Vitamin pro Tag zu mir nehmen.

Damit die neu entstehenden Zellzwischenräume, bedingt durch meinen im Körper ständig stattfindenden Zellneuerungsprozess, immer wieder neu mit B17 Molekülen aufgefüllt werden. Entsprechend den Angaben von Dr. Krebs jr, dem Entdecker des Vitamin B17, sind 50 mg hierfür ausreichend für eine Person mittlerer Größe und Gewicht.

Damit baue ich mir eine solide zweite Barriere gegenüber einem zukünftigen sogenannten erneutem Krebswachstum auf, so wie es die Evolution ja auch vorgesehen hat. Dies insbesondere wenn denn die erste Barriere, die Pankreas-Enzyme, irgendwann mal wieder bei mir versagen sollten, bzw. nicht mehr in ausreichender Menge durch meine Bauchspeicheldrüse produziert werden, – wie es eben bei mir offensichtlich altersbedingt vorliegt.

Da es keine dafür geeignete Packungsgröße (100 mg Tablette) auf dem europäischen Markt gibt, bleibt mir nichts anderes übrig, als die 500 mg B17 Kapsel aufzuteilen und sie im Verlauf einer Woche zu mir zu nehmen:

damit komme ich auf eine Tagesration von:
70 mg Vitamin B17   (500 mg : 7 Tage = ~70 mg)
Allerdings sage ich mir, lieber immer etwas mehr als zu wenig, daher 100 mg/Tag.

Profilaxe-Erstaufbau

Daran anschließend nehme ich 50 – 100 mg B17 pro Tag zu mir und das dauerhaft und bis an mein Lebensende.
Da auf den europäischen Markt nur 500 mg Kapseln erhältlich sind, nehme ich:     
1 Kapsel pro Woche, das sind 500 mg: 7 Tage = ~70 mg/Tag
Ich gehe auf „Nummer Sicher“ und nehme alle 5 Tage eine Kapsel, das ergibt dann 100 mg/Tag

Meine Bezugsquellen:

Vitamin B17 – Amygdalin 99% rein,
100 x 500 mg Pille/Kapsel

Bestellung mit Rezept

Schloss-Apotheke
Hauptstr. 53
88326 Aulendorf
Tel: 07525 92310

Rezept-Text:     Amygdalin 100×500 mg Kapsel
(ausgestellt nur von einem approb. Arzt, kein HP!!)

 

Ca. 125,00 €
nur gegen Rezept !

Bestellung ohne Rezept über:

Provitaspharma
Versand z.Z. aus Spanien
mail@provitaspharma.com
= Text: Bestellung B17/Amygdalin 100×500 mg

http://shop.provitaspharma.com

 

198,00 € plus
spanischer MWSt 19%
(ca. 235,00€)

über USA als NOVADALIN
http://www.novodalin.com/  (Hersteller Cytopharma Mexiko)
Achtung: nicht per Paket zusenden lassen, bleibt im Zoll hängen!
Vitamin B17
99 % rein, per Box:
100 x 100 mg Tabl. ~25$
100 x 500 mg Tabl. ~90$

 

Wichtiger Hinweis:

Die von mir gemachten Erläuterungen sind wissenschaftlich und durch die allgemeine Schulmedizin nicht anerkannt und gelten ausschließlich nur für mich persönlich, dem Verfasser dieses Artikels. Auf keinem Fall sollten sie diese als eine Therapieempfehlung verstehen oder gar selbst zur Anwendung bringen. Im Falle einer Krebserkrankung suchen sie immer einen dafür anerkannten Arzt oder Heilpraktiker ihres Vertrauens auf und holen sich seinen Rat ein.

Der Verfasser:  Fred Gehret